Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » News, Sports » Tour de Luxembourg 2012: Andre Greipel mit zweitem Etappensieg

Andre Greipel gewinnt auch die zweite Etappe der Tour de Luxembourg 2012

Der deutsche Sprinter Andre Greipel hat auch die zweite Etappe der Tour de Luxembourg 2012 für sich entscheiden können. Greipel setzte sich wie schon am Vortag wieder im Massensprint gegen seine Konkurrenten durch. Der Luxemburger Frank Schleck kam im mit dem Hauptfeld über die Ziellinie.

Der deutsche Sprinter Andre Greipel aus dem Team Lotto-Belisol hat auch die zweite Etappe der Tour de Luxembourg 2012 für sich entscheiden können. In einem starken Schlusssprint setzte sich der Deutsche gegen seine Konkurrenten durch und ließ ihnen wie schon am Vortag keine Möglichkeit auf den Sieg. Die zweite Etappe der Tour de Luxembourg hatte das Starterfeld bis nach Leudelingen geführt. Insgesamt legte das Starterfeld am heutigen Tag der Tour de Luxembourg 2012 zwischen Schifflingen und Leudelingen eine Strecke von 183 Kilometern zurück. Die Favoriten auf den Gesamtsieg bei der Tour de Luxembourg 2012, wie etwa der Luxemburger Frank Schleck, hielten sich vornehm zurück und sparten ihre Kräfte für die Differdinger Etappe, die am morgigen Samstag die Vorentscheidung bei der Tour de Luxembourg bringen könnte. Am Generalklassement ändert sich nicht viel: Der Franzose Jimmy Engoulvent (Saur-Sojasun) liegt dank seines Siegs im Prolog immer noch an der Spitze und fährt auch am Samstag im Gelben Trikot. Das Blaue Trikot des besten Sprinters geht am Freitag an den Belgier Kevin van Melsen (ACC), der zusammen mit dem Litauer Gediminas Kautas (Team Differdange) lange Zeit Tempo gemacht und eine Ausreißergruppe angeführt hatte. Der Luxemburger Jempy Drucker kam in der Sprintwertung auf den sechsten Platz.

Der Luxemburger Bob Jungels musste auf der zweiten Etappe der Tour de Luxembourg 2012 sein Rad aufgrund eines technischen Defektes wechseln. Er kam aber ebenso wie die meisten anderen einheimischen Fahrer im Peloton ins Ziel.

Auszug aus der Ergebnisliste:

1. André Greipel
2. Ben Swift
3. Jürgen Roelandts
4. Romain Feillu
5. Jempy Drucker
6. Michael Van Stayen
24. Frank Schleck
60. Laurent Didier
70. Ben Gastauer
75. Joel Zangerle
82. Alex Kirsch
84. Tom Thill
97. Pit Schlechter (alle gleiche Zeit wie der Gewinner)

 

© 2012 Luxembourg the heart of Europe · Subscribe:PostsComments ·