Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » News, Sports, Sports events » Tennis: Gilles Muller verliert gegen Dolgopolov

Tennis: Gilles Muller verliert gegen Dolgopolov

Der Luxemburger Tennisprofi Gilles Muller hat gegen den Ukrainer Alexandr Dolgopolov glatt in zwei Sätzen verloren. Die beiden Kontrahenten waren bei den Valencia Open 2012 im Achtelfinale aufeinander getroffen. Zuvor hatte Gilles Muller Milos Raonic ausgeschaltet, der derzeit die Nummer 15 der Welt ist. Der Luxemburger selbst belegt den 63. Rang der Weltrangliste.

In dieser Woche ist der Luxemburger Tennisprofi Gilles Muller bei den Valencia Open 2012 in Spanien angetreten. Dort besiegte er nach einem starken Auftritt Milos Raonic, der derzeit die Nummer 15 der Welt ist. Leider musste sich der Luxemburger Muller im Achtelfinale dem Ukrainer Alexandr Dolgopolov glatt in zwei Sätzen geschlagen geben. Dolgopolov gewann letztlich deutlich mit 6:4 und 6:4. Der Ukrainer zeigte im ersten Aufeinandertreffen beider Spieler eine einwandfreie Leistung und leistete sich fast keine Fehler. Das entscheidende Break gelang dem Weltranglisten-21. jeweils im ersten Spiel eines jeden Durchgangs und nach 1.20′ war das Achtelfinale beendet. Gilles Muller versuchte immer wieder ins Spiel zurückzufinden, hatte aber am Ende gegen einen abgezockten und coolen Dolgopolov keine Chance auf den Sieg. Während der Ukrainer auf insgesamt zehn Breakchancen am Ende des Spiels kam, schaffte der Luxemburger Muller keine einzige. Ein sicheres Indiz für die Überlegenheit der Nummer 21 der Welt. Gilles Muller belegt nach einer sehr guten Saison den 63. Rang in der Tennisweltrangliste.

© 2012 Luxembourg the heart of Europe · Subscribe:PostsComments ·