Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » News, Tourism » Politik: Xavier Bettel soll DP-Spitze übernehmen

Politik: Xavier Bettel soll DP-Spitze übernehmen

Xavier Bettel ist derzeit der Bürgermeister in Luxemburg. Kaum ein anderer Politiker im Großherzogtum genießt momentan ähnliche Sympathien in der Gesellschaft wie Xavier Bettel. Aus diesem Grund scheint die Partei DP darüber nachzudenken, ihm die Parteispitze zu übergeben. Medienberichten zufolge soll Bettel im kommenden Jahr DP-Chef Claude Meisch ablösen.

Die Oppositionspartei DP in Luxemburg steht offenbar vor einem Umbruch. Medien im Großherzogtum haben in dieser Woche bekannt gegeben, dass die Partei offenbar darüber nachdenkt, Xavier Bettel als neuen Chef zu benennen. Der Bürgermeister Luxemburgs würde damit den dezeitigen DP-Chef Claude Meisch ablösen. Die Ablösung an der Parteispitze soll laut Medienberichten Anfang 2013 stattfinden. «Ich habe die Absicht, für den Posten zu kandidieren», erklärt Xavier Bettel am Dienstag. Bisher gebe es keine weiteren Kandidaten. «Claude (Meisch) hat mir in einem Gespräch zugesichert, dass es zu viel sei Bürgermeister von Differdingen, Fraktionschef und Vorsitzender der Partei zu sein», so Bettel weiter. Xavier Bettel genießt in Luxemburg unter den Bürgern sehr viel Sympathie. Er könnte zu einem neuen Hoffnungsträger bei der DP Partei heranwachsen. Nach der Wahl von Xavier Bettel zum Bürgermeister der Hauptstadt hatte Meisch im Dezember 2011 dessen Posten als Fraktionsvorsitzender übernommen. Anscheinend denkt man bei DP darüber nach, die Neuwahlen der Parteispitze auf den 29. Januar 2013 zu terminieren. Bis dahin, so heißt es, werde die Partei darüber nachdenken, die komplette Führungsetage auszutauschen.

Umbruch für 2014?

Der jetzige DP-Chef Claude Meisch verkündete unterdessen, dass ein Umbruch in der Parteispitze in Luxemburg seit längerem geplant sei. Dieser soll sich angeblich bis 2014 vollziehen. Im Jahr 2014 finden in Luxemburg wieder Wahlen statt. Auch vor diesem Hintergrund wird die Partei derzeit an ihrer Aufstellung arbeiten. Bislang sind neun Abgeordnete im Parlament in Luxemburg aus den Reihen der DP Partei. Dies soll sich aus der Sicht der Demokraten im Wahljahr 2014 natürlich ändern.

© 2012 Luxembourg the heart of Europe · Subscribe:PostsComments ·