Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » News, Sports » Olympia 2012: Gilles Muller steht in der zweiten Runde!

Luxemburger Gilles Muller steht in zweiter Runde

Der Luxemburger Tennisstar Gilles Muller steht bei den olympischen Spielen 2012 in der englischen Hauptstadt London in der zweiten Runde der Tenniskonkurrenz. Am gestrigen Samstag schlug der Luxemburger seinen Gegner in der ersten Rund klar in zwei Sätzen.  Nun wartet ein Osteuropäer in der nächsten Runde.

Der aus Luxembourg stammende Tennisprofi Gilles Muller hat am gestrigen Samstagabend die erste Runde des olympischen Tennisturniers 2012 in London schadlos überstanden. Der Luxemburger besiegte in der ersten Runde von Olympia 2012 den Rumänen Adrian Ungur. Der an Nummer 96 der Welt gesetzte Rumäne konnte gegen Gilles Muller, der zuletzt noch im Finale von Atlanta gestanden und dort gegen den Amerikaner Andy Roddick verloren hatte, nichts ausrichten und verlor klar und deutlich in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:3. Der Luxemburger, derzeit Nummer 56 der Welt, spielte sehr konzentriet und ließ kaum Chancen gegen sich zu. In der zweiten Runde trifft Gilles Muller auf den Usbeken Denis Istomin, der den favorisierten Spanier Fernando Verdasco (an Nr. 14 gesetzt) mit 6:4 und 7:6 aus dem Turnier beförderte.

Luxembourg.com wird weiterhin über die Erfolge des Tennisprofis aus Luxembourg berichten.

 

© 2012 Luxembourg the heart of Europe · Subscribe:PostsComments ·