Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » News, Sports » Mandy Minella im Halbfinale ausgeschieden!

Mandy Minella im Halbfinale ausgeschieden

Mandy Minella hat es bei dem Tennisturnier von Bad Gastein in Österreich bis in Halbfinale geschafft. Allerdings war für die Luxemburger dort gegen die Belgierin Yanina Wickmayer Schluss. Minella hatte der Topfavoritin auf den Sieg nichts entgegen zusetzen.

Mandy Minella, die noch zur zweitschönsten Spielerin bei den French Open 2012 gewählt worden war, hat bei dem Tennisturnier in Bad Gastein in Österreich überrascht. Die Luxemburgerin marschierte bis ins Halbfinale und deklassierte teilweise ihre Gegnerinnen. Im Halbfinale von Bad Gastein traf Mandy Minella auf die Belgierin Yanina Wickmayer, die als Topfavoritin auf den Turniersieg gilt. Gegen diese hatte die luxemburgische Tennisspielerin leider keine Chance und unterlag ihr deutlich. Damit schaffte Minella den Einzug in das Finale nicht. Die stark aufspielende Belgierin siegte mit 7:6 und 6:3.

Mandy Minella hatte unter anderem die Schwedin Johanna Larsson im Viertelfinale mit 1:6, 6:2, 6:2 besiegt. Das Tennisturnier von Bad Gestein in Österreich ist mit über 200.000 Dollar dotiert.

 

© 2012 Luxembourg the heart of Europe · Subscribe:PostsComments ·