Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » News, Sports, Sports events » Luxemburgerin Mandy Minella scheitert an Rumänin Monica Niculescu

Luxemburgerin Mandy Minella scheitert an Rumänin Monica Niculescu

Die Luxemburgerin Mandy Minella ist beim Tennisturnier in Australien gegen die Rumänin Monica Niculescu ausgeschieden. Nachdem der Tennisprofi den Sprung ins Hauptfeld in Hobart geschafft hatte, konnte sie gegen die Rumänin Monica Niculescu nicht bestehen. Mandy Minella bleibt damit vorerst auf dem 77. Rang der Weltrangliste.

Für Mandy Minella aus Luxemburg ist das Tennisturnier in Hobart, Australien, schon in der ersten Runde beendet gewesen, denn die Luxemburgerin hat gegen die Rumänin Monica Niculescu verloren. Zuvor hatte sich Mandy Minella zunächst in das Hauptfeld des Turniers spielen müssen. Mandy Minella hatte gegen die Rumänin Monica Niculescu eigentliche keine Chance und musste das Spiel nach ungefähr 70 Minuten verloren geben. In beiden Sätzen spielte die Rumänin Monica Niculescu deutlich stärker als die Luxemburgerin Mandy Minella und setzte sich am Ende verdient mit 6:3 und 6:4 gegen den Tennisprofi aus Luxemburg durch. Die Rumänin Monica Niculescu hatte im vergangenen Jahr bei den “BGL BNP Paribas Luxembourg Open” in Kockelscheuer das Endspiel erreicht! Dort musste sie sich aber ihrer Gegnerin geschlagen geben. Die Rumänin ist derzeit die Nummer 54 der Welt.

© 2013 Luxembourg the heart of Europe · Subscribe:PostsComments ·