Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » News, Sports, Sports events » BGL BNP Paribas Luxembourg Open: Mandy Minella scheitert in Runde eins

BGL BNP Paribas Luxembourg Open: Mandy Minella scheitert in Runde eins

Mandy Minella, derzeit die beste Tennisspielerin aus Luxemburg, ist bei den BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2012 schon in Runde eins ausgeschieden. Die Luxemburgerin wurde von der deutschen Spielerin Mona Barthel, die an Nummer neun gesetzt ist, aus dem Turnier geworfen. Mandy Minella verliert am Ende deutlich.

Bei den BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2012 handelt es sich um das wichtigste Tennisturnier in Luxemburg. Folglich hatte sich die Luxemburgerin Mandy Minella, die derzei die beste Luxemburger Tennisspielerin der Welt ist, einiges für ihr Heimturnier vorgenommen. Leider scheiterte Minella bereits in der ersten Runde an der deutschen Spielerin Mona Barthel, die bei den BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2012 an Nummer neun gesetzt ist. Bei den BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2012 können die Spielerinnen 220.000 US-Dollar Preisgeld gewinnen.

Die Luxemburgerin Mandy Minella fand durchaus sehr gut in das Spiel. Zunächst ging sie, auch dank einer schwächelnden Mona Barthel, mit 2:0 im ersten Satz in Führung. Es schien bei den BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2012 alles nach Plan zu laufen. Doch dann erwachte die deutsche Spielerin und wurde von Spiel zu Spiel stärker. Auch wenn Mandy Minella dagegen hielt, konnte die Luxemburgerin nicht verhindern, dass die Deutsche den ersten Satz mit 7:5 für sich entscheiden konnte. Im zweiten Abschnitt fand die Luxemburger Nummer eins im Frauentennis nicht mehr zu ihrem Rhythmus und unterlag schließlich nach zwei abgewehrten Matchbällen mit 0:6.

Mandy Minella sagte nach dem Spiel: “Ich hatte meine Chancen, die ich leider nicht genutzt habe. Mona hat ein sehr aggressives Spiel, das sie mir ab Mitte des ersten Durchgangs aufgedrängt hat. Nach dem Satzgewinn wurde sie sicherer, obwohl ich eigentlich nicht abbaute. Ich wusste irgendwann bei eigenem Service nicht mehr, wohin ich aufschlagen sollte. Aber ich habe alles gegeben und kann mir nichts vorwerfen”.

Minella tritt noch einmal im Doppel an

Die BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2012 sind für Mandy Minella noch nicht beendet. Am Mittwoch folgt die erste Runde im Doppel, denn auch dort wird die Luxemburgerin antreten. Hoffentlich hat sie in diesem Auftaktmatch mehr Glück.

© 2012 Luxembourg the heart of Europe · Subscribe:PostsComments ·