Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » Culture, Freetime activities, German, Shopping, Sightseeing, Tourism » Luxembourg – Klein aber fein

Luxembourg ist eine der Städte, die immer beliebter werden. Jedes Jahr zieht es Tausende von Touristen in die kleine Stadt und man lernt hier nicht nur ein kulturelles Bild kennen, sondern auch zahlreiche Möglichkeiten seine Freizeit zu gestalten. Natürlich ist Luxembourg sicherlich nicht die größte Stadt und besonders die Innenstadt ist recht klein geraten. Dennoch kann hier viel entdeckt werden und es gibt einige Sehenswürdigkeiten, die auf keinen Fall verpasst werden dürfen.

Das muss man gesehen haben

Die Galerie am Tunnel ist einer der Highlights von Luxembourg und ist unmittelbar in der Innenstadt zu finden. Der ursprüngliche Tunnel ist heute ein Museum und nebenbei eine Verbindung zwischen vier verschiedenen Bankgebäuden. Heute können zahlreiche Kunstwerke bestaunt werden. Auch das großherzogliche Palais muss unbedingt besichtigt werden. Dies ist die Residenz des Großherzogs von Luxembourg und nicht nur von außen eine Pracht. Im inneren können zahlreiche Kunstschätze bewundert werden. Das Grubenmuseum sollte ebenfalls besichtigt werden. Das Museum wurde mit viel Liebe zum Detail gestaltet und wird von ehemaligen, pensionierten Grubenarbeitern geleitet. Dabei steht die Thematik der Eisengewinnung im Vordergrund. Die Geschichte der Hauptstadt können Sie auch im Musée d’Histoire de la Ville de Luxembourg näher kennenlernen.

Was tun, wenn noch Zeit übrig ist?

Die Innenstadt von Luxemburg hat zwar viel zu bieten, dennoch kann es vorkommen, dass die Hauptsehenswürdigkeiten schnell abgegangen sind. Oftmals hat man dann viel Freizeit und man sollte etwas unternehmen, damit keine Langeweile eintritt. Auch die Freizeit kann in der Innenstadt gut gestaltet werden. Die Oberstadt und das Bahnhofsviertel laden in der Freizeit zum Shoppen ein. Es gibt hier zahlreiche Designerläden, Geschäfte, Einkaufspassagen und Kaufhäuser mit den schönsten Waren aus aller Welt. Weiterhin kann die Innenstadt auch bei einer kleinen Radtour erkundet werden. Somit wird man in seiner Freizeit die Stadt noch etwas näher kennenlernen. Treffen diese Aktivitäten für die Freizeit nicht den eigenen Geschmack, kann man auch im Internet eine Runde mit Karten- oder Roulettespielen verbringen. Auf der Seite http://www.spielcasino.net gibt es dafür zahlreiche Angebote und es ist sogar möglich, ganz nebenbei, in seiner Freizeit, sein Urlaubskonto etwas aufzubessern. Es können große Gewinne eingefahren werden und erlebnisarme Strecken in Luxemburg werden übergangen.

© 2013 Luxembourg the heart of Europe · Subscribe:PostsComments ·