Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » German, News » Kiffer fragt eine Polizeistreife nach einem Feuerzeug

Kiffer bittet Polizeistreife um Feuerzeug

Am Samstagmorgen hat ein Kiffer eine Polizeistreife um ein Feuerzeug gebeten. Der junge Mann hielt das Auto der Polizisten an und fragte nach Feuer. In seinen Händen hielt er Filterpapier und Marihuana. Die Polizisten nahmen den Mann mit auf die Wache.

Das ist auch noch nicht vielen Polizisten in Luxembourg passiert. Am frühen Samstagmorgen wurde ein Streifenwagen der Polizei durch einen jungen Mann angehalten. Dieser fragte die Polizisten, ob sie ein Feuerzeug für ihn hätten. In der Hand hielt der Mann Filterpapier, Marihuana und Tabak. Anscheinend wollte er das Feuerzeug benutzen, um einen Joint zu rauchen. Allerdings hat sich offenbar leicht verwirrte Mann den falschen Wagen ausgesucht, um nach Feuer zu fragen. Die Polizisten zögerten nicht lange und nahmen den Bittenden mit auf die nächste Polizeiwache. Dort wurden seine Personalien festgestellt. Selbstverständlich bekam der junge Mann auch eine Anzeige. In Zukunft wird er sich sicherlich mehrfach vergewissern, welches Auto er anhält, wenn er mal wieder ein Feuerzeug braucht.

Tags:
© 2012 Luxembourg the heart of Europe · Subscribe:PostsComments ·