Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » News, Sports » RadioShack Nissan Trek: Guercilena neuer Teammanager

RadioShack Nissan Trek: Guercilena neuer Teammanager

Das Luxemburger Team RadioShack Nissan Trek hat in dieser Woche einen Nachfolger für den entlassenen Teammanager Johan Bruyneel bestimmt. Luca Guercilena wird das Amt des Belgiers übernehmen. Bisher war Luca Guercilena als sportlicher Leiter beim ProTeam der Luxemburger tätig. Der neue Mann wird eine Schlüsselposition besetzen, denn er hat die sportlichen und technischen Operationen zu überwachen.

Das Luxemburger Radsportteam RadioShack Nissan Trek, bei dem unter anderem die Brüder Andy und Frank Schleck unter Vertrag stehen, hat einen Nachfolger für den entlassenen Teammanager Johan Bruyneel benannt. In Zukunft wird Luca Guercilena die Geschicke des Teams führen. Er wird zukünftig für die sportlichen und technischen Operationen zuständig sein. Zuletzt war Luca Guercilena sportlicher Leiter des ProTeams der Luxemburger. “Das Projekt liegt mir sehr am Herzen, da ich von Beginn an in es involviert bin. Wir verfügen über ausgezeichnete Angestellte. Dies trifft sowohl auf die Fahrer als auf die Betreuer zu. Wir haben die moralische Verpflichtung, um dieses Potenzial auszunutzen”, so der 39-jährige Italiener, der seit dem Jahr 2010 mit den Gebrüdern Schleck zusammenarbeitet. RadioShack Nissan Trek ist nicht das erste Team für Luca Guercilena, denn bereits vor seiner Verpflichtung war der Italiener bei Quickstep und Mapei unter Vertrag und konnte sich bei diesen beiden Teams einen eigenen Namen machen. “RadioShack hat stürmische Zeiten erlebt, doch selbst die härtesten Aufgaben finden irgendwann ein Ende. Ich habe mich lange mit  dem Teambesitzer (Flavio Becca) und den Hauptsponsoren unterhalten und wir sind überzeugt von der neuen Strategie des Teams. Wir wollen eine solide Mannschaft auf die Beine stellen, die durch gute Ergebnisse auffällt.”

Auch der Besitzer des Teams RadioShack Nissan Trek, Flavio Becca, ist begeistert von dem neuen sportlichen Teammanager, denn er hält große Stücke auf den jungen Italiener. Er gehört nach seiner Meinung angeblich zu den besten und talentiertesten Managern des Radsports. Man darf gespannt sein, ob nun erfolgreichere Zeiten für das Luxemburger Team RadioShack Nissan Trek anbrechen.

 

© 2012 Luxembourg the heart of Europe · Subscribe:PostsComments ·