Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » Finance, News » Baukredite in Luxembourg werden günsitger

Zinsen für Baukredite gesunken

Die Zntralbank in Luxembourg hat bestätigt, dass die Zinsen für Baukredite in dem Monat April 2012 um 0,07 Prozentpunkte gesunken sind. Dies ist eine gute Nachricht für diejenigen, die über Baukredite mit variablen Zinsen verfügen. Damit liegt der Zinssatz bei 2,02 Prozent. Noch im März lag er bei durchschnittlich 2,09 Prozent.

Die Zentralbank in Luxembourg, Banque centrale du Luxembourg (BCL), hat errechnet, dass die Zinsen für Baukredite im Monat April 2012 deutlich gesunken sind. Nach den offiziellen Zahlen der Zentralbank sind die Zinslasten um 0,07 Prozentpunkte von 2,09 auf 2,02 Prozent gesunken. Dies nützt allen, die einen Baukredit mit variablen Zinssätzen abgeschlossen haben. Bei dieser Krediart wird die Verzinsung immer dem jeweiligen aktuellen Zinssatz angepasst. Bei einem Kredit in Höhe von 100.000 Euro würde man im Moment bei dieser Zinsentlastung eine jährliche Ersparnis in Höhe von 70 Euro erzielen können.

2008 waren die Zinsen deutlich höher

2008 waren die Zinsen für Baukredite noch deutlich höher als in dem aktuellen Jahr. Damals musste man mit Zinsen um die vier Prozent rechnen. Heute liegen die Zinsen für einen Baukredit in Luxembourg bei der Hälfte. Damit fielen für einen Baukredit in Höhe von 100.000 Euro jährliche Zinsen von rund 4.000 Euro an, heute sind es noch knapp über 2.000 Euro pro Jahr für den gleichen Kreditbetrag. Insgesamt vergaben die Banken in Luxemburg im April neue Baukredite in Höhe von 198 Millionen Euro. Das sind 46 Millionen Euro weniger als noch im Monat März.

Zinsen für Konsumkredite steigen deutlich an

Während die Zinsen für Baukredite gesunken sind, steigen die Zinssätze für sogenannte Konsumkredite deutlich an. Deren Verzinsung stieg um 0,53 Prozentpunkte auf aktuelle 4,2 Prozent. Noch im März lag der durchschnittliche Zins für Konsumkredite bei 3,67 Prozent. Das Volumen der neu vergebenen Konsumkredite lag im April bei 47 Millionen Euro. Das sind 31 Millionen Euro weniger als noch im Vormonat.

Auf der anderen Seite ist aber auch der Zinssatz für Sparer gestiegen. Wer sein Geld in Luxembourg auf einem „Dépôt à terme“ angelegt hat, der konnte im April 2012 zur Kenntnis nehmen, dass die Zinsen um 0,41 Prozentpunkte auf 0,91 Prozent gestiegen sind.

Im April vergaben die Banken in Luxemburg insgesamt 1,16 Milliarden Euro an Krediten an Firmen in Höhe bis zu einer Million. Positiv für die Unternehmen wirkte sich dabei eine generelle leichte Zinssenkung um drei Basispunkte auf 2,35 Prozent aus.

© 2012 Luxembourg the heart of Europe · Subscribe:PostsComments ·