Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » News, Sports, Sports events » Andy Schleck: “Möchte die Tour de France 2013 gewinnen!”

Andy Schleck: “Möchte die Tour de France 2013 gewinnen!”

Der Luxemburger Radprofi Andy Schleck möchte in diesem Jahr die Tour de France 2013 gewinnen. Dies gab er in einem Interview bekannt. Andy Schleck wird in diesem Jahr für das Team RadioShack Leopard Trek an den Start gehen. Derweil ist fraglich, wie es für Frank Schleck weitergehen wird.

Die letzte Saison war für Andy Schleck eine Katastrophe. Neben zahlreichen Verletzungen und der Absage der Teilnahme an der Tour de France 2012, musste sich der Luxemburger auch mit der Doping-Affäre seines Bruders Frank Schleck auseinandersetzen. In diesem Jahr soll alles besser werden. Der Luxemburger Andy Schleck, der für das Team RadioShack Leopard Trek an den Start gehen wird, hat in dieser Woche klar seine Ziele formuliert. Er möchte den lang ersehnten Sieg bei der Tour de France 2013 einfahren. Er werde sich voll auf die Tour in diesem Jahr konzentrieren. Seinen Saisonstart will er bereits zwischen dem 20. und 27. Januar in Australien absolvieren, wo er an der Santos Tour Down Under in Adelaide teilnimmt. «Ich möchte so viele Rennen wie möglich fahren in dieser Saison,» so Schleck. Zudem findet in diesem Jahr die hundertste Ausgabe der Tour de France statt. Für Andy Schleck erwartungsgemäß die absolute Priorität der Saison: «Ich weiß nicht, ob ich zu meiner Form von 2011 zurückfinden kann, aber ich bin erst 27 und werde mein Bestes tun, um zurück an die Spitze zu kommen. Ich denke, dass ich noch viele Chancen auf einen Sieg habe».

Es wird abzuwarten sein, wie sich die Affäre um Lance Armstrong auf die Tour in diesem Jahr auswirken wird!

© 2013 Luxembourg the heart of Europe · Subscribe:PostsComments ·