Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » News, Sports » Andy Schleck mit Comeback in Kanada?

Andy Schleck mit Rennstart in Kanada?

Allem Anschein nach steht der Luxemburger Radprofi Andy Schleck kurz vor seinem Comeback nach einer langen Verletzungspause. Andy Schleck steht auf der provisorischen Starterliste zweier Rennveranstaltungen in Kanada, die beide im September stattfinden werden. Es handelt sich dabei um den GP Quebec am 07. September und den GP Montreal am 09. September 2012.

Die Fans des Luxemburger Radprofis Andy Schleck können auf ein Comeback ihres Fahrers vom Team RadioShack Nissan Trek in Kanada hoffen. Dort wird zum einen am 07. September der GP Quebec und zum anderen am 09. September 2012 der GP Montreal ausgetragen. Bei beiden Veranstaltungen steht der Luxemburger Andy Schleck auf der provisorischen Meldeliste. Dennoch ist die Teilnahme von Andy Schleck keinesfalls beschlossene Sache, denn der Luxemburger Radprofi leidet immer noch unter seiner Verletzung am Kreuzbein. Diese hatte sich Schleck im Juni 2012 zugezogen. Sie war auch der Grund für seine Absage bei der Tour de France 2012 und bei den olympischen Spielen in London. Nach offiziellen Angaben konnte Andy Schleck bis vor einer Woche noch nicht einmal länger als drei Stunden im Sattel eines Fahrrads sitzen. Unter diesen Umständen wird ein Start in Kanada natürlich nicht möglich sein. Dennoch stirbt die Hoffnung zuletzt und alle Luxemburger Fans sollten dem Radprofi alle verfügbaren Daumen drücken, damit er bald wieder in das Radsportgeschehen eingreifen kann.

Ob Andy Schleck am 07. oder am 09. September in Kanada starten kann, wird sich wohl erst sehr kurz vor den Rennen entscheiden. Bis dahin müssen sich alle Beteiligten in Geduld üben.

 

© 2012 Luxembourg the heart of Europe · Subscribe:PostsComments ·