Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » German » 1.200 bunte Schirme unter dem Himmel

LUXEMBURG-STADT – Wer durch die rue Philippe II läuft, hat immer etwas über dem Kopf. 1.200 bunte Schirme hängen über den Straßen der Hauptstadt.

Luxemburgs Innenstadt voller Regenschirme

Luxemburgs Innenstadt voller Regenschirme

«Ich bin auf diese Idee gekommen, als ich ein Foto der portugiesischen Stadt Agueda gesehen habe», sagt Christopher Vanderfelt lächelnd. Der Präsident der Vereinigung rue Philippe II ASBL ist entschlossen, die Innenstadt schöner zu machen. Zu diesem Zweck ließ er ein «Himmeldach» in der berühmten Einkaufsstraße installieren. «Mit dieser Inszenierung wollen wir die kommerzielle Seite der Innenstadt überschreiten. Die Menschen sollten nicht nur im Zentrum bleiben. Auch rundherum kann es dynamisch, lebendig und animierend seint», sagt er.

Am Montag wurde damit begonnen, die insgesamt 1.200 Regenschirme aufzuhängen. «Es wird drei Tage dauern, die ganzen 500 Meter der Straße zu bedecken», erklärt Vanderfelt. Bis zum 15. August kann das Ergebnis bewundert werden. Am Donnerstag, 26. Juni, findet außerdem eine Party in der Straße statt – «eine gute Gelegenheit, um die Straßenhändler kennenzulernen».

Die Schirme sind nur der Anfang einer Reihe von Veranstaltungen, die am Ende gemeinsam in einem Film zusammengefasst werden sollen. Im September wird sich alles um das Thema Wein drehen, im November wird eine Schneemaschine in der Straße installiert – damit auch Skifahrer in der rue Philipp II auf ihre Kosten kommen.

Quelle: (fr/L’essentiel)

Weitere Bilder:

1200 Regenschirme in Luxemburg Stadt

1200 Regenschirme in Luxemburg Stadt

Luxemburgs Innenstadt wird bunt

Luxemburgs Innenstadt wird bunt

© 2014 Luxembourg the heart of Europe · Subscribe:PostsComments ·